Facharzt

loesung

PD Dr. med. Ali-Reza Fathi

FMH Neurochirurgie
schliessen

PD Dr. med. Ali-Reza Fathi

FMH Neurochirurgie

Lebenslauf

1994 Abitur (Grundschule und Gymnasium in Göttingen, D)
2002

Staatsexamen und Dissertation (Medizinstudium an der Georg-August-Universität Göttingen, D)

2002 - 2007

Assistenzarzt, Neurochirurgische Klinik, Inselspital Bern
Facharztausbildung
Incl. Fremdjahr in Neurologie und Neuroradiologie am Inselspital

2008 Facharztprüfung (Neurochirurgie FMH, CH)
2009

Fellowship: Surgical Neurology Branch, (Neurochirurgie)
NINDS, National Institute of Health (NIH)
Bethesda, Maryland, USA

2008 - 2012 Oberarzt, Neurochirurgische Klinik, Kantonsspital Aarau AG
2013 Habilitation (Venia docendi, Universität Bern, CH)
2012 - 2016 Leitender Arzt und Stv. Chefarzt, Neurochirurgische Klinik, Kantonsspital Aarau AG
ab 05/2016 Praxiseröffnung in Aarau

Beruflicher Werdegang

Nach dem Studium der Humanmedizin in Göttingen (D) und Bern hat Dr. Fathi im Jahre 2002 als Weiterbildungsassistent mit der Neurochirurgischen Facharztausbildung am Inselspital Bern begonnen. Die B-Jahr-Rotation der Facharztausbildung hat er am Kantonsspital Aarau fortgesetzt, wo er nach der Facharztprüfung zum Oberarzt befördert wurde und seine weitere Kadertätigkeit bis April 2016 fortsetzte.
Im Rahmen des Chefarztwechsels im Jahre 2012 übernahm er die Funktion des Leitenden Arztes und Stv. Chefarztes.  Seine operative Erfahrung umfasst mehr als 3500 neurochirurgische Eingriffe.
Im Jahre 2009 konnte er sein Fellowship am  National Institute of Health, Bethesda, MD, USA absolvieren. Der wissenschaftliche Kern seiner klinischen und experimentellen Forschung beinhalteten Hirntumore und vaskuläre Erkrankungen (Aneurysma).

Zusatzdiplom

2014

CAS, Zertifikat der Universität St. Gallen,
Systemisches Management für Führungskräfte im Gesundheitswesen

Beruflicher Werdegang

Mai 2016

Praxiseröffnung in Aarau
Belegarzt für Neurochirurgie Hirslandenklinik Aarau
Leiter Neurochirurgie am «Neurozentrum Oberaargau»      

2012–2016 Leitender Arzt und Stv. Chefarzt, Neurochirurgische Klinik,  Kantonsspital Aarau AG
2012 Belegarzt und Konsiliararzt Spital Zofingen
2008–2012 Oberarzt, Neurochirurgische Klinik, Kantonsspital Aarau AG
2009

Fellowship: Surgical Neurology Branch, NINDS (NIH)
National Institute of Health,
Bethesda, Maryland, USA, Dr. Ryszard M. Pluta,
Chairman: Dr. Russel R. Lonser

2002–2007

Assistenzarzt, Neurochirurgische Klinik, Inselspital Bern
Facharztausbildung
Inkl. Fremdjahr in Neurologie und Neuroradiologie am Inselspital

Aus- und Weiterbildung

2013

Habilitation (Venia docendi, Universität Bern, CH)   

2008 Facharztprüfung (Neurochirurgie FMH, CH)
2002

Staatsexamen und Dissertation
(Medizinstudium an der Georg-August-Universität Göttingen, D)

1994 Abitur (Grundschule und Gymnasium in Göttingen, D)

Besondere technische Kenntnisse und routinierter Einsatz:

  • Intraoperative Elektrophysiologie (spinal und cranial), Wachkraniotomie
  • Neuronavigation
  • Intraoperative Bildgebung (Endoskopie, MRI, CT, Ultraschall. 5-ALA, Fluoreszenz-Angiographie, Angiographie, Hybrid-OP)

Fähigkeitsausweis

  • Interventionelle Schmerztherapie

Kernkompetenzen

Spinal:

  • Degenerative Wirbelsäulenerkrankungen (Diskushernien, Spinalkanalstenosen)
  • Mikroskopische, endoskopische minimalinvasive Techniken
  • Wirbelsäulentrauma (inkl. Kyphoplastie)
  • Wirbelkörpertumoren und Rückenmarkstumoren
  • Infektion der Wirbelsäule

Kranial:

  • Intrakranielle Tumoren des Gehirns und der Schädelbasis
  • Vaskuläre Neurochirurgie (Aneurysma, AVM, Kavernome, Blutungen)
  • Hydrocephalus
  • Arnold-Chiari-Malformation

Preise und Auszeichnungen

2006 

Posterpreis: Schweizerische Gesellschaft für Neurochirurgie, St. Gallen: «CT- and Screw-Guided Implantation of Intraventricular CAMINO®-Probe After Traumatic Head Injuries», Fathi A.R. et al.

2007

Codman, Johnson & Johnson, Annual grant for «Advanced Instrumented Spinal Surgery», Fathi A.R.

2008

Forschungspreis der Schweizerischen Gesellschaft für Neurochirurgie:
«Elucidation of nitric oxide (NO) role in vasospasm and cortical spreading ischemia in a primate model of aneurysmal subarachnoid hemorrhage», Fathi A.R.

2010 Posterpreis:  American Association of Neurological Surgeons (AANS May 2010), Philadelphia,  PA «Short-Lasting Intravenous Sodium Nitrite Ameliorates Cerebral Vasospasm in a Primate Model of Subarachnoid Hemorrhage», Fathi AR et al.
2015

Posterpreis: Schweizerische Gesellschaft für Neurochirurgie Luzern:
«Correlation of Ruptured Aneurysm Size at Subarachnoid Hemorrhage with Clinical Characteristics and Outcome.» (Senior Autor)

Wissenschaftliche Tätigkeit

(Schwerpunkte: Hirntumoren und vaskuläre Neurochirurgie)

1999–2002

Forschungsmitglied und Doktorand, Abteilung für Molekulare Pharmakologie
Prof. Dr. med. Hans-Jürgen Steinfelder, Georg-August-Universität Göttingen

2002–2007

Mitglied der Forschungsgruppe Hirntumorforschung:
Prof. L. Mariani, Inselspital, Universität Bern

2004–2012

Mitglied der Zerebrovaskulären Forschungsgruppe,
Universitätsklinik für Intensivmedizin, Inselspital Bern
Prof. J. Fandino, Prof. S. Jakob

2008–2012 Oberarzt, Neurochirurgische Klinik, Kantonsspital Aarau AG
2010–

Mitglied der Forschungsgruppe Hirntumorzentrum,
Kantonsspital Aarau, Prof. U. Roelcke

Kliniken

Hirslanden

 

Hirslanden Klinik Aarau

Abteilung für Wirbelsäulenmedizin
Schänisweg
5000 Aarau
T. +41 62 836 71 06
F. +41 62 836 71 01
klinik-aarau@hirslanden.ch
www.hirslanden.ch

Hirslanden

Neurozentrum Oberaargau

Leiter Neurochirurgie:

PD Dr. med. Ali Reza Fathi
Facharzt für Neurochirurgie FMH
St. Urbanstrasse 22
4900 Langenthal

T.+ 41 62 919 41 41
F. +41 62 919 41 42 

   

Uni Bern

Universität Bern

Privatdozent an der medizinischen Fakultät
Hochschulstrasse 6
3012 Bern
T. +41 31 631 81 11

Hirslanden

spitalzofingen ag

Mühlethalstrasse 27
4800 Zofingen
T. +41 62 746 51 51
F. +41 62 746 55 55
info@spitalzofingen.ch
www.spitalzofingen.ch

Partner

   

Neurozentrum Oberaargau

Mit dem Neurozentrum Oberaargau besteht eine enge Zusammenarbeit, die wir ab Mai 2016 mit einer Sprechstundentätigkeit von PD Dr. Ali-Reza Fathi, als Leiter der Neurochirurgie-Oberaargau, vor Ort verstärken und ausbauen.

Die Neurochirurgie Oberaargau (LINK) ist in das Neurozentrum Oberaargau integriert. Damit ist eine intensive interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Region Oberaargau mit lokaler Verfügbarkeit der Fachspezialisten gewährleistet.

 

   

Swiss Spine Clinic 

  • Vorsprung durch Spezialisierung und überregionale Organisation
  • Interdisziplinäre Diagnostik und Therapie (mehrere Augen sehen mehr!)
  • Kleine Schnitte mit grossem Effekt
  • Bewegungserhaltende Operationstechniken
  • Koordinierte Rückenrehabilitation
  • Internationaler wissenschaftlicher Gedankenaustausch

 

   

Swiss Spine Institute SSI

Das SSI ist eine 1999 in Basel von 14 Wirbelsäulenspezialisten gegründete unabhängige Stiftung. Das Ziel dieser Stiftung ist die Förderung der Qualität in der Wirbelsäulenmedizin durch kontinuierliche Ausbildung (Workshops, Kongresse), Qualitätssicherung durch Dokumentation sowie Entwicklung von neuen Operationstechniken und Implantaten. Das SSI hat bis heute 12 grosse internationale Kongresse mit hoch qualifizierten Wirbelsäulenspezialisten aus der ganzen Welt organisiert. Im Rahmen mehrerer Kongresse des Swiss Spine Institute wurden 29 Operationen live via Satellit zwischen der Schweiz und den USA übertragen. Das SSI hat auch drei bedeutsame Studien zur Entwicklung neuer Technologien in der Wirbelsäulenmedizin unterstützt.

 

 

spitalzofingen ag

PD Dr. med. Ali-Reza Fathi ist bereits seit 2011 als Konsiliar- und Belegarzt im Spital Zofingen operativ tätig. Es freut uns, dass er diese enge Zusammenarbeit mit dem Wechsel in die eigene Praxis als Belegarzt fortsetzen kann und die Kontinuität der guten Zusammenarbeit mit dem Spital Zofingen bestehen bleibt.

webcontact-2016.neurochirurgiefathi@itds.ch